Rechtsanwalt
Joachim Merschdorf

Fachanwalt für Erbrecht

Profilfoto

Meine Leistungen.

Herz­lich will­kommen auf meiner Home­page. Erfahren Sie hier und auf den einzelnen Unter­seiten, welche Leis­tungen ich Ihnen anbieten kann. Als Fach­an­walt für Erbrecht berate ich Sie insbe­son­dere in den folgenden Angelegenheiten:

Testamentsgestaltung

Ich berate Sie in allen Berei­chen der Testa­ments­ge­stal­tung: Gerne erstelle ich für Sie Einzel­tes­ta­mente, gemein­schaft­liche Testa­mente und Erbver­träge. Sollten Sie bereits ein Testa­ment errichtet haben, dann prüfe ich für Sie, ob es rechts­si­cher ist.

Vorweggenommene Erbfolge

Wenn Sie etwa aus steu­er­li­chen Gründen Vermögen an Ihre Kinder schenken möchten, dann begleite ich Sie bei der Konzep­tion und der Gestal­tung der entspre­chenden Schenkungsverträge.

Unternehmensnachfolge

Sie haben ein Unter­nehmen aufge­baut und denken darüber nach, es Schritt für Schritt an einen Nach­folger zu über­tragen? Dann berate ich Sie bei der Erstel­lung aller notwen­digen Verträge sowie bei den hierbei anfal­lenden Nachfolgethematiken.

Erbstreitigkeiten

Ob Pflicht­teils­strei­tig­keit, Erbaus­ein­an­der­set­zung oder Strei­tig­keiten in der Erben­ge­mein­schaft. In diesen emotional oft sehr belas­tenden Ausein­an­der­set­zungen kann ich für Sie auf meine jahre­lange Erfah­rung im Erbrecht zurück­greifen, um so opti­male Ergeb­nisse für Sie zu erzielen.

Vorsorgeverfügungen

Jeder kennt die Begriffe: Vorsor­ge­voll­macht und Pati­en­ten­ver­fü­gung. Aber was genau ist das und warum sollte das jeder haben? Viele Menschen füllen hierzu ein Formular aus dem Buch­handel oder dem Internet aus, aber dieses Thema ist meist viel komplexer, da diese Formu­lare nie die fami­liären Beson­der­heiten beachten können.

Sonstiges

Sie haben geerbt aber wissen nicht, ob der Nach­lass viel­leicht über­schuldet ist? Sie streiten sich mit einem Testa­ments­voll­stre­cker? Es gibt Probleme mit dem Erbschein oder dem Nach­lass­ge­richt? Als Fach­an­walt für Erbrecht berate ich Sie gerne zu diesen und auch allen anderen Fragen rund um das Erbrecht.

Über mich.

In einem Sprich­wort heißt es: „Das Testa­ment des Verstor­benen ist der Spiegel der Lebenden”.

Wie so oft, ist auch an diesem Sprich­wort etwas Wahres dran. Deswegen ist das Erbrecht auch ein so hoch emotio­nales Rechts­ge­biet. Es geht um viel mehr als nur um reine Vermögenswerte.

Den oft vorpro­gram­mierten Streit beuge ich am liebsten mit einer ausge­wo­genen Planung zu Lebzeiten vor. Ist der Streit aber schon einge­treten, dann sind mir nicht nur die recht­li­chen Aspekte wichtig, sondern auch die fami­liären und mensch­li­chen Hinter­gründe, aus denen der Streit über­haupt erst entstanden ist.

2005 – 2011Studium der Rechts­wis­sen­schaften an der LMU München
2012 – 2014Rechts­re­fe­ren­da­riat am OLG München
2014Zulas­sung als Rechtsanwalt
2014 – 2019Tätig­keit in der auf Erbrecht spezia­li­sierten Kanzlei Dr. Thomas Fritz Rechts­an­wälte in München
April 2019Erwerb des Fach­an­walts­ti­tels „Fach­an­walt für Erbrecht”
2020Grün­dung der Kanzlei Rechts­an­walt Merschdorf

Impressionen.

Eingangsbereich
Besprechungsraum
Schreibtisch

Aktuelle Hinweise aufgrund des Coronavirus

Trotz Corona bin ich für Sie erreichbar. Ihre Sicher­heit ist mir dabei wichtig, d. h. persön­liche Termine in meinen Kanz­lei­räumen finden bei ausrei­chender Belüf­tung und mit dem notwen­digen Abstand statt, gerne auch mit Maske.

Möchten Sie den persön­li­chen Termin vor Ort vermeiden, biete ich Ihnen auch eine umfas­sende Bera­tung per Video­te­le­fonie an. Hierzu stelle ich eine eigene Webseite bereit, sodass Sie keine Zusatz­pro­gramme instal­lieren müssen und der Daten­schutz gewährt wird.

Vereinbaren Sie einen Termin.

Ob für ein erstes Bera­tungs­ge­spräch oder gleich für ein konkretes Thema wie die Testa­ments­er­stel­lung oder die vorweg­ge­nom­mene Erbfolge; mit dem nach­fol­genden Formular können Sie ganz bequem online einen Termin verein­baren. Sie können wählen zwischen einem persön­li­chen Termin in meinen Kanz­lei­räumen nahe der There­si­en­wiese oder der Termin findet tele­fo­nisch bzw. per Video­te­le­fonie statt.